Abschiedsgottesdienst Pfr. Gregor Weber

Am Sonntag 3. Juli wurde Pfarrer Gregor Weber verabschiedet.

Vor einer fast vollbesetzten Kirche predigte er zum letzten Mal als installierter Pfarrer von Altstätten. Auch viele ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden nahmen am Gottesdienst teil. Dies machte deutlich, dass Gregor Weber einen guten Zugang gefunden hat zu den jungen Menschen in unserer Kirchgemeinde. Er hat eine Sprache gesprochen, die verstanden wurde. Ausserdem war immer spürbar, dass es ihm ein Herzensanliegen ist, den jungen Menschen von Jesu Liebe zu erzählen.

Das Herzensanliegen von Gregor Weber ist eine offene Kirche, die ins Volk geht. Mit diesem Anliegen hat er die Kirchenvorsteherschaft und somit auch die Gemeinde auf eine positive Art herausgefordert.

Wir danken Gregor Weber für sein engagiertes Wirken in der Kirchgemeinde, welches oft über den eigentlichen Berufsauftrag hinausgegangen ist. Auch seiner Frau Renate danken wir sehr herzlich. Sie hat sich in diversen Dienstbereichen eingebracht. So hat sie z.B. die Kinderwoche massgeblich mitgeprägt. Auch im Roli-Team im Käfälä mit Tüüfgang und vielen weiteren Gefässen war sie mit grossem Elan dabei.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle zum Mittagessen im Kirchgemeindehaus eingeladen. Auf Wunsch von Gregor Weber wurde Kebab serviert. Jung und Alt genossen das Essen sehr!