Bericht: Blumenpracht auf der Insel Mainau

Am 14. Juni begaben sich 49 Pensionierte Mitglieder der evangelischen Kirchgemeinde Altstätten auf den alljährlichen Ausflug.

Zum Tagesauftakt feierte die Reisegruppe einen kurzen Gottesdienst, den Urs Noser für uns vorbereitet hatte. In diesem Jahr ging die Fahrt mit dem Car durch den Thurgau zur Insel Mainau. Dort war freier Aufenthalt. Einige erkundeten die Blumenpracht  auf eigene Faust, andere wurden von freiwillig Mitarbeitenden der Kirchgemeinde durch die Insel geführt. Bei einem feinen Mittagessen waren dann wieder alle Teilnehmenden vereint.

Ein Teil der Reisegruppe

Gegen 16.00 Uhr fuhr der Car über den Seerücken und das Appenzeller Land zurück nach Altstätten. Ein gemütlicher Tag mit vielen blumigen Erinnerungen ging dem Ende entgegen. Wohlbehalten konnten alle Teilnehmenden den Heimweg antreten. (LL)

Zurück