Ökumenischer Gottesdienst und Suppentag 2017

Die katholische Pfarrei und die evangelische Kirche Altstätten luden am Sonntag 12. März zum ökumenischen Familiengottesdienst und anschliessendem gemeinsamen Suppenessen ein. An diesem wunderschönen Frühlingstag folgten rund 260 Erwachsene und Kinder der Einladung. Die Halle war gemäss dem Thema des diesjährigen Fastenopfers „Geld gewonnen-Land zerronnen“ liebevoll dekoriert. Gestaltet wurde die Feier von Pfarrer Raphael Molina, Pastoralassistent Peter Legnowski, Schülern der Religionsklasse von Renate Noser und Denise Canal und vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer.